Ergebnisse

BMM

22.11.2014


Vereinsmannschaftsmeisterschaften U12 weiblich des Bezirk Düsseldorf

 

Am heutigen Nachmittag startete Kristin und Charlotte gemeinsam mit Kämpferinen des SG Gierath und TUS Germania Hackenbroich-Grevenbroich bei den Vereinsbezirksmeisterschaften U12 weiblich. Insgesamt startete die Mannschaft mit neun Kämpferinnen.


-30kg Sarah Schippers, -33kg Charlotte Hinsen, -36kg Kristin Diercks, Celina Müller und Marie Abilong Boyomo, -40kg Laura Hengstermann, -48kg Leonie Hauck, +48kg Sophia Eßer und Marit Braun


In der ersten Begegnung traf unser Team auf den späteren zweitplatzierten Judoverein Haldern. In einer absolut spannenden Begegnung schenkten sich beide Mannschaften nichts. Am Ende stand es 4:4. Leider musste sich die SG Gierath aufgrund einer knapp schlechteren Unterbewertung 35:37 geschlagen geben.


In der zweiten Begegnung ging es dann gegen die starke Mannschaft vom 1. JC Mönchengladbach. Auch dieser Kampf verlief ausgeglichen und endete letztendlich 4:4 unentschieden.


In den beiden letzten Begegnungen gegen Nievenheim und Essen reichte es leider nicht für unser Team. In beiden Begegnungen mussten sich die Kämpferinnen der SG geschlagen gaben.


Unterm Strich mit vielen spannenden und erfolgreichen Kämpfen und Platz 5 war es ein erfolgreicher Auftritt für unser Team, da die Kämpferinnen, obwohl sie sich vorher nicht alle kannten, sofort als Mannschaft zusammen gefunden und zusammen gejubelt, gefiebert und auch getrauert haben.


Mannschaft.jpg wird angezeigt.

Nordrhein Einzel U21

Nordrhein-Einzelmeisterschaft U21

Aufgrund der geringen Teilnehmerzahlen in der U21 musste Gabriel seit erstes Turnier in der U21 direkt auf der Nordrhein-Ebene, bei der die Bezirke Düsseldorf und Koln zusammengelegt wurden antreten.

Im ersten Kampf ließ er sich durch die neue Situation einschüchtern und bereitete dem späteren Zweiten kein großen Probleme. Umso besser und engagierter startete in den zweiten Kampf und konnte seinen Gegner fast mit einem schönen Kosoto-gake überraschen. Am Ende zeigte sich aber deutlich, dass er  körperlich noch zulegen muss.

Trotzdem ging er positiv aus dem Turnier und weiß, dass er mit regelmäßigem Training und etwas mehr Erfahrung auch in der U21 mithalten kann.

Rabaukenturnier 2014

1. Platz: Till Determann und Charlotte Hinsen

2. Platz: Kristin Dircks

3. Platz: Tim Häge, Felix Achterfeldt und Tobias Biegemeier



Till zeigte zum ersten mal eine was in ihm steckt. Er ging angriffslustig und mit viel Elan in die Kämpfe und belegt am Ende verdient Platz 1. 

In der gleichen Gewichtsklasse musste sich Tim mit dem dritten Platz begnügen, obwohl auch ehr sehr gut gekämpft hat und mit großem Willen und Biss in die Kämpfe ging. 

Charlotte zeigte eine gewohnt gute Leistung und konnte sich klar gegen ihre Gegnerinnen durchsetzen.

Kristin bestritt ihr ersten offizielles Turnier und zeigte eine tolle Leistung und war am Ende hochverdient Zweite.

Tobias und Felix zeigten sehr gute Ansätze, waren aber zu wenig zwingend in ihren Aktionen


altaltalt


KEM U18

Kreismeisterschaften U18

Am 02.02.14 fanden die Kreismeisterschaften der U18 in Grevenbroich statt. Leider konnte aufgrund von Verletzungen nur einer der drei gemeldeten Kämpfer starten.

Umso erfreulicher war es, dass Dominik F. nach langer Trainings- und Wettkampfpause wieder ins Kampfgeschehen eingriff und in der Gewichtsklasse bis 60 kg an den Start ging.

Aufgrund der neuen Regeln und des Trainingsrückstandes gab es immer wieder Unsicherheiten und Dominik musste sich seinen beiden Kontrahenten geschlagen geben und belegte am Ende Platz 3.

Trotzdem war es ein guter Anfang auf dem man aufbauen kann.


KEM U18 2014

Weihnachtsturnier Gierath

Weihnachtsturnier Gierath

Am 21.12.13 starteten wir mit 10 Kämpfern beim Weihnachtsturnier der Gierather Judoka.

In kurzer Zeit haben Michael Seipold und Jörg Braun mithilfe ihrer übrigen Trainer eine gut wachsende und starke Abteilung wieder aufgebaut und haben uns in diesem Jahr eingeladen an ihren Vergleichskämpfen teilzunehmen. Alle Kinde ab 4 Jahren durften starten, so dass auch bei uns einige zum ersten mal an einen Turnier teilnehmen konnten.

Katharina Hinsen, Elia Deleornadis und Kristin Dircks starteten zum aller ersten mal und konnten sich beachtlich schlagen.

Katharina kämpfte mit den anderen Weißgurten nur im Boden. Am Ende konnte sie sich eine verdiente Goldmedaille umhängen lassen, da sie die aktivere Kämpferin war und alle ihre Kämpfe gewinnen konnte.

Elia legte in all seinen Kämpfen einen Blitzstart hin und schmiss seine Gegner sofort nach Hajime auf den Rücken, so daß er auch ganz oben auf dem Treppchen stand.

Tobias Biegemeier belegte einen guten dritten Platz. Er zeigte sehr gute Eingänge die viel für die Zukunft versprechen.

Kristin, die aufgrund ihres Alters nur Gegener mit Kampferfahrung vor sich hatte, zeigte was in ihr steckt. Sie gewann einen Kampf durch Ippon für O-goshi und einen Kampf durch Haltgriff. Lediglich Charlotte Hinsen musste sie sich geschlagen geben und wurde damit Zweite.

Charlotte Hinsen konnte einen jederzeit ungefährdeten ersten Platz einfahren, genau wie Johannes Hinsen, der nach einer kleinen Unaufmerksamkeit am Anfang wieder in die Spur fand und seine Kämpfe alle für sich entscheiden konnte.

Till Determann und Felix Achterfeldt starteten in einer Gewichtsklasse. Da sich alle im Kreis schlugen musste am Ende die Unterbewertung entscheiden. Daher belegte Till den dritten Platz und Felix wurde Erster.

Am Ende Kämpften dann noch die "Großen". Süleyman Aktepe zeigte eine super Leistung gegen zwei sehr erfahrene Kämpfer und wurde ganz knapp Dritter. Henrik Schumacher siegte souverän gegen seine beiden Kontrahenten, auch wenn ihm beinahe eine anfängliche Unaufmerksamkeit beinahe den Sieg gekostet hätte.


Zusammenfassung: 1 Platz: Katharina Hinsen, Elia Deleornadis, Felix Achterfeldt, Charlotte Hinsen, Johannes Hinsen und Henrik Schumacher.

2 Platz: Kristin Dircks

3. Platz: Till Determann, Tobias Biegemeier und Süleymann Aktepe.


Am Ende freuten sich alle über eine Medaille und einen Weckmann.

Vielen Dank an die SG Gierath für das tolle Turnier.

alt

alt

Copyright © Judoabteilung des 1. FC-Süd 2018

Template by Joomla Themes & Projektowanie stron internetowych.