Judo

Ausschreibungen 2015



25.01.2015 KEM U 18 m/w Grevenbroich
25.01.2015 Rabauken Turnier U 12 m/w Grevenbroich
15.03.2015 Offene Stadtmeisterschaft U 9 m/w Meerbusch
15.03.2015 Offene Stadtmeisterschaft U 12 m/w Meerbusch
15.03.2015 Offene Stadtmeisterschaft U 15 m/w Meerbusch
15.03.2015 Offene Stadtmeisterschaft U 18 m/w Meerbusch
15.03.2015 Offene Stadtmeisterschaft Senioren Meerbusch
25.04.2015 KEM U 15 m/w Langenfeld
25.04.2015 KEM U 12 m/w Langenfeld
25.04.2015 KET U 18 m/w Langenfeld
17.05.2015 Offene Stadtmeisterschaft U 12 m/w Dormagen
17.05.2015 Offene Stadtmeisterschaft U 15 m/w Dormagen
17.05.2015 Offene Stadtmeisterschaft U 18 m/w Dormagen
17.05.2015 Offene Stadtmeisterschaft Senioren Dormagen
07.06.2015 Kyu-Turnier U 9 m/w Grevenbroich
07.06.2015 Kyu-Turnier U 12 m/w Grevenbroich
07.06.2015 Kyu-Turnier U 15 m/w Grevenbroich
30.08.2015 KMM U 15 m/w Düsseldorf
30.08.2015 KMM U 12 m/w Düsseldorf
13.09.2015 KPT U 9 m/w Dormagen
13.09.2015 KPT U 12 m/w Dormagen
13.09.2015 KPT U 15 m/w Dormagen
13.09.2015 KPT U 18 m/w Dormagen
13.09.2015 KPT Senioren Dormagen
21.11.2015 Offene Stadtmeisterschaft U 12 m/w Neuss
21.11.2015 Offene Stadtmeisterschaft U 15 m/w Neuss

Bezirkseinzelmeisterschaften der weiblichen U 15

Am Sonntag waren wieder Charlotte Hinsen und Kristin Dircks unterwegs, beide in ihrem ersten Jahr in der U 15. Jede von ihnen war bei den KEM vor 2 Wochen knapp in die nächste Gewichtsklasse gerutscht. Dennoch hatten sie sich dort qualifiziert. Nun galt es, bei der BEM am 10.5.2015 in der Halle in Duisburg gegen jeweils 9 andere starke Kämpferinnen zu bestehen.

Charlotte startete also wieder bis 36 kg, war gleich die Erste, wurde aber leider schon nach Sekunden von ihrer starken Gegnerin zum Ippon überrascht. Dann war Charlotte wach. In vier weiteren, nur kurz aufeinanderfolgenden Kämpfen bestand sie mit viel Kampfeswillen, Ausdauer und blitzsauberen Techniken gegen Alle. Sie gewann in unterschiedlichsten Kampfzeiten und gegen viel Widerstand mit Ippon durch Wurf und Haltegriff. So erreichte sie in einem wirklich starken Teilnehmerfeld Platz 3 auf dem Treppchen durch eine herausragende Leistung in der neuen Alters- und Gewichtsklasse.

Kristin hatte erneut bis 40 kg anzutreten. Nach Freilosglück merkte sie im ersten Kampf den Längen- und Gewichtsunterschied. Immer wieder versuchte sie sich mit Techniken nach vorne und hinten, konnte sogar werfen. Dann aber gelang ihrer Gegnerin ein Yuko, das diese bis zum Schluß rettete. In der Trostrunde hatte Kristin das Glück des Tüchtigen, wieder Freilos. Sie zeigte dann in ihrem zweiten Kampf Ausdauer und Einsatz, Wurf, Griff und Armhebel, um schließlich mit schneller Reaktion beim Übergang in den Boden den Kampf durch Haltegriff zu beenden. Im Trostrundenendkampf wurde Kristin selbst gehalten. Es blieb also der exzellente 5. Platz.


Die Darstellung beider Mädchen vespricht noch viel Erfolg und Freude am Judosport.

BMM

22.11.2014


Vereinsmannschaftsmeisterschaften U12 weiblich des Bezirk Düsseldorf

 

Am heutigen Nachmittag startete Kristin und Charlotte gemeinsam mit Kämpferinen des SG Gierath und TUS Germania Hackenbroich-Grevenbroich bei den Vereinsbezirksmeisterschaften U12 weiblich. Insgesamt startete die Mannschaft mit neun Kämpferinnen.


-30kg Sarah Schippers, -33kg Charlotte Hinsen, -36kg Kristin Diercks, Celina Müller und Marie Abilong Boyomo, -40kg Laura Hengstermann, -48kg Leonie Hauck, +48kg Sophia Eßer und Marit Braun


In der ersten Begegnung traf unser Team auf den späteren zweitplatzierten Judoverein Haldern. In einer absolut spannenden Begegnung schenkten sich beide Mannschaften nichts. Am Ende stand es 4:4. Leider musste sich die SG Gierath aufgrund einer knapp schlechteren Unterbewertung 35:37 geschlagen geben.


In der zweiten Begegnung ging es dann gegen die starke Mannschaft vom 1. JC Mönchengladbach. Auch dieser Kampf verlief ausgeglichen und endete letztendlich 4:4 unentschieden.


In den beiden letzten Begegnungen gegen Nievenheim und Essen reichte es leider nicht für unser Team. In beiden Begegnungen mussten sich die Kämpferinnen der SG geschlagen gaben.


Unterm Strich mit vielen spannenden und erfolgreichen Kämpfen und Platz 5 war es ein erfolgreicher Auftritt für unser Team, da die Kämpferinnen, obwohl sie sich vorher nicht alle kannten, sofort als Mannschaft zusammen gefunden und zusammen gejubelt, gefiebert und auch getrauert haben.


Mannschaft.jpg wird angezeigt.



Unsere Trainingszeiten:
 

Judo spielend lernen (3-6 jährige)

Mittwochs 17.00-18.00 Uhr

Anfänger (ab 7 Jahre)

Montags 17.00-18.30 Uhr
Freitags 16.30-17.30 Uhr

Fortgeschrittene (U15)

Montags 17.30-19.00 Uhr
Freitags 17.30-18.30 Uhr

Erwachsene & Jugend ab U18

Montags 19.00-20.30 Uhr

Gürtelprüfungstraining

Mittwochs 18.00-19.00 Uhr



Judo-Grand-Prix 2015 in Düsseldorf

Judo-Grand-Prix 2015 in Düsseldorf

 wir waren dabei

 

am vergangenen Sonntag besuchten wir mit 16 Personen den Judo-Grand-Prix in Düsseldorf und konnten hochklassiges Judo aus der Nähe betrachten. Am Sonntag waren die oberen Gewichtsklassen dran.

Neben der deutschen Nationalmannschaft waren zahlreiche Olympiasieger und Weltmeister am Start und zeigten wieviel Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und vor allem aber Technik auch in den oberen Gewichtsklassen vorzufinden sind.

Leider lief es für die Starter aus NRW, die mit großen Hoffnungen angetreten waren nicht so gut und keiner konnte eine Medaille erringen.

Insgesamt konnte die Deutsche Mannschaft an dem Tag aber drei Bronzemedaillen erringen.

Am Ende vom Tag gingen alles vom vielen zuschauen und Autogramm sammlen erschöpft, aber auch um eine Erfahrung reichen nach Hause.

Copyright © Judoabteilung des 1. FC-Süd 2018

Template by Joomla Themes & Projektowanie stron internetowych.