Judo

Kreiseinzelmeisterschaften in Langenfeld

Am gestrigen Sonntag fanden in Langenfeld die diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften der U12 statt. Von uns gingen leider nur Charlotte und Johannes Hinsen sowie Felix Achterfeldt an den Start.

 

Charlotte war zuerst dran und erkämpfte einen hervorragenden zweiten Platz in der Gewichtsklasse bis 30 kg. Besonders im Boden zeigte sie sich sehr agil und konnte einige Kämpfe durch Haltegriff gewinnen. Damit hat sie sich für die Bezirkseinzelmeisterschaft am ersten Dezember qualifiziert.

 

Ebenso qualifiziert hat sich Johannes mit einem zweiten Platz in der Gewichtsklasse bis 28 kg. Er machte starke Kämpfe und zeigte seine technische Vielseitigkeit und die Fähigkeit sich auf den Gegner einzustellen. Er musste sich lediglich dem letztjährigen Bezirksmeister geschlagen geben.

 

Felix startete in der Gewichtklasse bis 36 kg, die mit 16 Kindern bestückt war (anders als bei den übrigen Kreisturnieren wird bei den Meisterschaften in festen Gewichtsklassen gekämpft). Nachdem er den ersten Kampf etwas verschlafen hatte, zeigte er im zweiten Kampf gute Ansätze und viel Engagement. Leider könnte er den Kampf trotzdem nicht für sich entscheiden.

 

alt

 

 

alt

 

Rabaukenturnier 2014

KEM-Rabaukenturnier

Großer Erfolg bei den Kreis-Einzelmeisterschaften U18 und dem

Rabaukenturnier



Am vergangenen Sonntag den 27. Januar fand das alljährliche Rabaukenturnier und die Kreiseinzelmeisterschaft U18
statt. Auch in diesem Jahr gingen wir äußerst motiviert mit einigen Wettkämpfern an den Start. Für den 1. FC
Grevenbroich-Süd gingen an den Start: Johannes und Charlotte Hinsen, Marta Sladkowski, Jonah Blickberndt, Philip Fieg, Felix Achterfeld, Tobias Biegemeier und Gabriel Koster in der U18. Für viele unserer Sprösslinge war es das erste Turnier und dennoch muss man sagen, dass sich alle von ihrer besten und sportlichsten Seite gezeigt haben. Bei den Mädchen gingen Charlotte und Marta in der gleichen Gewichtsklasse an Start. Beide konnten alle Kämpfe schnell und sicher gewinnen. Lediglich gegen Charlotte musste Marta eine Niederlage einstecken. Somit gab es für Charlotte Gold und für Marta Silber. Jonah musste nach einer Verletzung leider aufhören und auch Philip konnte sich diesmal gegen seine durchaus starken Gegner nicht behaupten. Dennoch hat es bei beiden für einen stolzen 3. Platz gereicht! Johannes, welcher aufgrund eines Fehlers in einer höheren Gewichtsklasse kämpfen musste, konnte sich auch nach seiner Aufwärm-Phase behaupten, 2 Kämpfe für sich entscheiden und somit einen guten 3.Platz erreichen. Auch Felix der krankheitsbedingt noch geschwächt war konnte sich behaupten und einen Kampf großartig gewinnen und sich somit den 3. Platz sichern. Auch Tobias, der das erstemal bei einem Turnier auf der Matte stand, zeigte eine hervorragende Leistung: Er hat sein bestes versucht und oft angegriffen. Auch er erlangte den 3.Platz. Gabriel der als einziger aus unserer Reihe in der U18 an den Start ging konnte sich den fünften Platz und damit die Qualifizierung zur Bezirkseinzelmeisterschaft sichern. Zwar verlor er, hat allerdings in allen Kämpfen exzellent gekämpft und es seinen Gegnern nicht leicht gemacht.
Herzlichen Glückwunsch!

KEM U18

Neue Webpräsenz

Neue Webpräsenz:

Die Seite leuchtet in neuem Glanz und vorallem auch in neuen Farben. Wir hoffen, dass es gefällt.

Copyright © Judoabteilung des 1. FC-Süd 2018

Template by Joomla Themes & Projektowanie stron internetowych.